Ensemblefächer

Vorstellung einiger Ensemble unserer Musikschule:

Jazzband

Jazzband der Musikschule

Die Jazzband der Musikschule Sächsische Schweiz e.V. wurde 1993 gegründet und spielt Jazzstandards. Anliegen der Band ist es, Musikschüler mit diesen Arrangements und deren Stilistik vertraut zu machen sowie die Musikschule bei öffentlichen Auftritten zu vertreten.

Die Band spielt in wechselnder Besetzung unter Leitung von Rolf Schindler.

Chalijastre (Klezmer-Band)

Klezmer-Band der Musikschule Sächsische Schweiz e. V.

Chalijastre (hebräisch = die Bande) unter Leitung von Fridjof Laubner ist das Klezmer-Ensemble der Musikschule Pirna e.V.. Eine wahre Bande, die mit Kontrabass, Bratsche, Geige, Cajon, Gitarre, Klarinette und Klavier bei Konzerten beschwingte Menschen antrifft. Dabei riskieren sie so manchen Blick auf große Zehen, die zum Walzer, Schwiegermuttertanz oder anderen traditionell jiddischen und osteuropäischen Liedern wippen und wackeln.

Spätestens bei Jovano, einem 7/8, entführt sie Chalijastre dann gänzlich in die Klezmerwelt und das Zehenwackeln wird nicht nur für Zuhörer eine Rhythmusprobe.

Integrative Band

Integrative Band der Musikschule Sächsische Schweiz e. V.

Wir sind die integrative Band der Musikschule Sächsische Schweiz e.V. unter der Leitung von Fridtjof Laubner.

Von Bach bis Rock – alles wird bei uns musiziert. Jeder mit und ohne eigenem Instrument kann bei uns mitmachen. Also schaut doch einfach mal vorbei.

Weltmusik-Ensemble

Weltmusikensemble der Musikschule Sächsische Schweiz e. V.

Das Weltmusik–Ensemble der Musikschule Sächsische Schweiz e. V. unter der Leitung von Doris Hoffmann besteht seit 2003 in wechselnder Besetzung. Wir musizieren Lieder und Tänze aus aller Welt in frischer, unkonventioneller Weise. Zu hören sind wir unter anderen in unseren Schülerkonzerten, beim Markt der Kulturen in Pirna, zu Neujahrsempfängen oder Kirchgemeindefesten. Geprobt wird einmal wöchentlich in der Musikschule Pirna. Weitere Mitwirkende - besonders Bassinstrumente - sind gern gesehen.

Saxophon-Trio

Saxophon-Trio der Musikschule Sächsische Schweiz e. V.

Wir sind Lilly, Emily und Maria. Seit 1 Jahr musizieren wir gemeinsam unter der Leitung von Herrn Nestler als das Saxophon-Trio der Musikschule Sächsische Schweiz e. V. Wir spielen hauptsächlich kleine Gospel- und Jazzsongs, aber auch Choräle, Weihnachtslieder und klassische Stücke.

Spatzenorchester

Spatzenorchester

Das Spatzenorchester der Musikschule Sächsische Schweiz e.V. bietet Kindern im Grundschulalter, die bereits ein oder zwei Jahre Unterricht in einem Streichinstrument erhielten, die Möglichkeit, in Gemeinschaft zu musizieren, zu singen und zu tanzen. Dabei erleben die Schüler wichtige Elemente des gemeinsamen Musizierens , wie z.B. das differenzierte Hören aufeinander, sich in einem Team einfügen, gemeinsam erfolgreich eine Leistung erbringen und natürlich Spaß an der Musik und der Gemeinschaft haben.

Das Streicherensemble wird seit Sommer 2010 von Alexander Martin geleitet. Sein Repertoire umfasst mehrstimmige Kanons sowie Tänze und kleine Stücke aus verschiedenen Ländern und Epochen.

Blechbläser-Ensemble 1 Pirna

Im so genannten „kleinen“ Ensemble spielen hohe und tiefe Blechblasinstrumente zusammen. Neben Trompeten und Tenorhörnern gibt es eine Tuba, die besonders tiefe Töne spielt. Wir proben montags unter der Leitung von Gottfried Schreiter. Unser Repertoire reicht von klassischen über leicht jazzige Stücke bis hin zu bekannten Evergreens. Wir freuen uns jedes Jahr über neue Schüler, die Freude am gemeinsamen Musizieren haben. Bei Auftritten zur Weihnachtszeit, bei Schulveranstaltungen und zu Stadtfesten präsentiert sich die Gruppe in der Öffentlichkeit.

Nachwuchsorchester

Nachwuchsorchester

Für 5 bis 7 Streicherschüler ist es jährlich eine große Freude, wenn sie mit ersten Erfahrungen des Ensemblespiels und Auftritten mit dem Spatzenorchester der Musikschule Sächsische Schweiz e. V. nun mit den größeren Schülern im Nachwuchsorchester spielen dürfen und erstmalig mit ins Orchesterlager des Sinfonieorchesters fahren dürfen.

Das Streicherensemble mit ca. 15 Schülern verstärkt durch ein Fagottino probt wöchentlich unter Leitung von Katerina Czeslik Tajovska und musiziert regelmäßig zu vielen Anlässen in der Öffentlichkeit. Das sind neben Schülerkonzerten musikalische Umrahmungen von Ausstellungseröffnungen bis Zeugnisübergaben im feierlichen Rahmen.

Sinfonieorchester der Musikschule Sächsische Schweiz

Sinfonieorchester der Musikschule Sächsische Schweiz

Sinfonieorchester der Musikschule Sächsische Schweiz
unter der Leitung von Wolfgang Behrend bei einem Auftritt
in der finnischen Partnerstadt Varkaus
während der Orchesterreise im Oktober 2014.