Tanz

Tanzen macht Spaß!

  • Musikalisch-tänzerische Früherziehung

     

    TanzMit ab 3 (mit Eltern):  gemeinsam mit einem Elter/ Großelternteil werden erste Tanz-und Bewegungsspiele erlernt. Neben der spielerischen Schulung von Musikalität und Rhythmus steht der Spaß am gemeinsamen Tanzen im Vordergrund.

    Neu ab Schuljahr 2020/21

     

    Tanzmäuse : Kreativer Kindertanz ab 4 Jahren. Musikalität und Rhythmus werden geschult, erste einfache Schrittfolgen werden spielerisch erlernt. Bewegungs-und Tanzspiele sowie Improvisation runden die Stunden ab.

  • Tänzerische Grundausbildung (ab 1. Klasse)

     

    Kreatives Kinderballett: Die Grundelemente des Klassischen Tanzes werden vermittelt. Dabei werden Koordination und Konzentration, Kraft und Ausdauer, Musikalität und Rhythmus sowie Beweglichkeit geschult. Das Erarbeiten kleiner Tänze gehört ebenso dazu wie Tanzspiele und Improvisation.

     

    ModernBallett: Weiterführung des Kreativen Kinderballetts. Die SchülerInnen werden neben dem Klassischen Tanz an die Grundlagen des Modernen Tanzes herangeführt. Das Erarbeiten von Choreografien sowie tänzerische Improvisation gehört ebenso dazu.

     

    TanzFit Kids: Erlernen von einfachen Schrittfolgen und Fitnessübungen zu aktueller Musik. Neben der Schulung von Kraft, Beweglichkeit und Koordination steht vor allem die Ausdauer im Mittelpunkt. Bewegungs-und Tanzspiele runden die Stunden ab.

    Neu ab Schuljahr 2020/21

  • Tanz für Jugendliche (ab 5. Klasse)

     

    Klassisches Ballett:  In zwei nach Alter unterteilten Gruppen (ab 5. Klasse/ab 9. Klasse) werden die Grundlagen des Klassischen Balletts an der Stange und in der Mitte erarbeitet, sowie Choreografien einstudiert.

     

    TanzFit Teens: Erlernen von Schrittfolgen und Fitnessübungen zu aktueller Musik. Dabei ist der Schwierigkeitsgrad an das Alter der SchülerInnen angepasst. Siehe auch TanzKids.

    Neu ab Schuljahr 2020/21

     

    Jazz Dance Teens: Neben den Grundlagen der verschiedenen Jazz Stile werden je nach Alter und Können auch komplexere Schrittfolgen und Choreografien zu aktueller Musik erarbeitet. Improvisationen runden die Stunden ab.

    Neu ab Schuljahr 2020/21

     

  • Tanz für Erwachsene

     

    Jazz Dance: Die Grundlagen des Jazz Dance werden erlernt. Es wird an der Kräftigung und Beweglichkeit des Körpers gearbeitet.

     

  • LehrerInnen für Tanz

    Adina Eigenbrodt
    Tanz
     
     
    Sandy Klups
    Tanz, Tänzerische Früherziehung